Stamm-Gäste

Der Wald hat vielseitigen Nutzen für uns, ist Holzlieferant, Wasserspeicher oder Erholungsort. Wir gehen dort spazieren, finden im Sommer wohltuende Kühle, sammeln Pilze und Beeren. Die wenigsten finden ihn heute unheimlich, so wie es früher war und in vielen Märchen eine Rolle spielt. Heute bedarf der Wald mehr als je zuvor unseres Schutzes. Der deutsche Wald leidet unter Trockenheit, die begünstigt die Vermehrung eines Schädlings, der es vermag, ganze Bestände zu vernichten, die Rede ist vom Borkenkäfer. Die Forstwirtschaft steht vor nie da gewesenen Herausforderungen. Es geht darum, den Wald fit zu machen für den Klimawandel. Wie das gehen kann und was die Faszination des Lebensraums Wald ausmacht, erzählen in diesem Podcast Frauen und Männer, die im Forstbezirk Eibenstock arbeiten.

Neueste Episoden